Liebe Kinder und liebe Eltern der Grundschule Bloherfelde,

wir freuen uns, dass wir nach den Sommerferien wieder in den Ganztag starten können (sofern die aktuelle Corona-Lage dies zulässt). Die Betreuungszeiten können in vollem Umfang angeboten werden und aller Voraussicht nach wird auch ein gemeinsames Mittagessen möglich sein.

Wie Sie eventuell bereits den Medien entnehmen konnten, hat sich unser Mensaanbieter, der Schulküchen Bremen Verein, aufgelöst. Wir freuen uns allerdings sehr, dass sich ein Nachfolgeverein gegründet hat, der weiterhin das Essen in unserer Mensa anbieten wird. Der neue Verein heißt „Frische Pause“ und wird mit dem gewohnten Personal an unserer Schule das Mittagessen frisch zubereiten.

Aber auch der Ganztag wird in diesen Zeiten „irgendwie anders“ sein. Wir werden zunächst nur Angebote innerhalb der Ganztagsgruppen anbieten und diese erst allmählich gruppenübergreifend ausweiten. Eventuell werden auch einzelne Klassen im Ganztag aufgeteilt werden müssen. Die ersten Wochen stehen unter dem Motto „Willkommen zurück im Ganztag – aber irgendwie anders“. Diese Zeit wird dazu genutzt werden, damit die Kinder sich wieder in den Ganztag mit all seinen Ritualen und Regeln einfinden können und vor allem die neu eingeschulten Kinder ihre Gruppe, die Pädagogischen Mitarbeiter*innen und die Räume der Schule kennenlernen können. Die Kinder werden gemeinsam mit ihrer Gruppe verschiedene Angebote von Yoga über Bewegungsangebote bis hin zu verschiedenen Kreativangeboten kennenlernen können. Wir freuen uns, dass auch unsere externen Kooperationspartner wie z.B. die Stage Akademie (Theater), die Musikschule, Maniac Dance Center (Hip Hop Tanz) oder die Musikschule mit ersten Schnupperangeboten in die Ganztagsgruppen hineinkommen werden.

Für die neu eingeschulten Kinder bieten wir alternativ einen „sanften“ Einstieg mit zunächst verkürzten Zeiten an. Weitere Informationen finden sie hier. Sollten Sie für Ihr Kind einen sanften Einstieg wünschen, melden Sie dies bitte schriftlich (ausgefüllten Zettel in den Briefkasten) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bis Freitag, den 28.08.2020, an.

Weitere Informationen zum Ganztag finden Sie hier.

Wir freuen uns schon sehr auf den Start des Ganztags und hoffen, dass die Infektionslage dies nach den Ferien zulässt.

Das Kollegium der Grundschule Bloherfelde und Arbeit und Bildung als Kooperationspartner

Liebe Einschulungskinder!

Weil ihr in diesem Jahr leider nicht schon vor den Sommerferien zu einem Schnupperbesuch in die Schule kommen könnt, haben einige von uns für euch einen Bilderspaziergang vorbereitet, den ihr ganz gemütlich von zu Hause aus machen könnt. Natürlich könnt ihr den Spaziergang zusammen mit euren Eltern, Geschwistern, Oma und Opa oder anderen Leuten machen, die sich für unsere Schule interessieren. Habt viel Spaß dabei!

Wir freuen uns schon sehr darauf, euch im August kennen zu lernen und schicken euch ganz liebe Grüße,

die Lehrerinnen und Lehrer von der Grundschule Bloherfelde.

Und hier geht es zum Bilderspaziergang!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Schulanfänger 2021/22,

die angekündigten Termine zur Schulanmeldung in der Schule

am Dienstag,12.05. und Donnerstag,14.05.

müssen aufgrund der aktuellen Situation entfallen!!

 

Wie in einem Begleitschreiben schon angedeutet, darf die Schule aufgrund der Schulschließung nicht betreten werden.

Bitte geben Sie die Unterlagen (Anmeldebogen und E-Mail-Kontaktabschnitt) per Post oder per E-Mail ab.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Vielen Dank.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Alexandra Wohlert, Marian Naase, Melanie Greiner

Das Schullleitungsteam der Grundschule Bloherfelde