Das Obst kommt!Seit dem Schuljahr 2015/2016 nimmt unsere Schule am EU-Schulobst- und –gemüseprogramm teil, welches komplett vom Land Niedersachsen finanziert wird.

Obst schneiden„Ziel ist es, Kinder für eine ausgewogene Ernährung zu begeistern – am besten frisch und saisonal. Die Kinder lernen die bunte Vielfalt der Obst- und Gemüsearten kennen und erfahren dabei, wo ihr Essen herkommt und wie es angebaut wird. Durch die regelmäßige Extraportion Obst und Gemüse und die pädagogischen Begleitmaßnahmen möchten wir Kenntnisse und Kompetenzen der Kinder entwickeln sowie das Ausprobieren anregen und somit einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung eines gesundheitsfördernden Ernährungsverhaltens leisten. Unser „Schulobstprogramm“ mit seiner kostenlosen Lieferung von Obst und Gemüse steht den niedersächsischen Schulen an bis zu drei Tagen pro Woche mit einem geringen Verwaltungsaufwand zur Verfügung.“ (Quelle:  https://www.schulobst.niedersachsen.de/)

ObstkistenMontags, dienstags und donnerstags werden 16 gut gefüllte Obst- und Gemüsekisten von der Firma Ecocion angeliefert. Der „Obstdienst“ jeder Klasse  holt kurz vor der Frühstückspause die Kiste für die eigene Klasse aus der Aula. Im Klassenraum wird das Obst und Gemüse gewaschen und mundgerecht zubereitet. In den Eingangsstufen erhalten die Kinder gelegentlich noch Unterstützung der Lehrkräfte. Ab der dritten Klasse bereiten die Kinder das Obst und Gemüse mit viel Freude selbstständig zu.

Für die Kinder ist das Obst und Gemüse schon selbstverständlich geworden und absolut nicht mehr wegzudenken!

Guten Appetit!

Kontakt

Grundschule Bloherfelde
Schramperweg 57
26129 Oldenburg

Telefon: 0441 - 999 2000

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ganztag 2019

Aktuelle Informationen zum Ganztag an der Grundschule Bloherfelde finden Sie hier...

Kalender

Keine Termine