Montagmorgen  - 8.00 Uhr!

In der Aula versammeln sich alle Schüler, Lehrer – und immer mehr Eltern – um in der Adventszeit gemeinsam bekannte – und weniger bekannte – Weihnachtslieder zu singen. Begleitet werden sie dabei von Schülern und Lehrern, die auf vielen verschiedenen Instrumenten spielen.

   

 

Aber es wird nicht nur gesungen in der Adventszeit! In der Küche duftet es fast täglich nach gebackenen Keksen, Mandeln und Bratäpfeln.

    

 

 

In den Pausen und während der Betreuungsstunden entstehen  in diesen schneereichen, vorweihnachtlichen Wochen oft riesengroße Schneemänner.

   

Einen "besonderen Schultag" erlebten am Freitag, dem 17.12. die Kinder, die trotz des wetterbedingten Schulausfalls in die Schule kamen. Beim Basteln  -  Bauen - Film sehen - oder an den neuen Computern arbeiten – verging dieser Vormittag  sehr schnell.

    

 

 

      

                                                   Winter im Schulgarten