2151 Kilometer - eine Strecke bis nach Afrika

Das ist das Ergebnis unserer diesjährigen Aktion „Zu-Fuß-zur-Schule“, an der sich alle Klassen und Lehrkräfte der Grundschule Bloherfelde vom 22.09.-30.9.11 beteiligten. Gemeinsam haben wir uns vorgenommen, das Ergebnis vom letzten Jahr zu toppen. Dafür wurde jeder Meter, der mit dem Fahrrad oder zu Fuß bis zur Schule bewältigt wurde, gezählt.

Erschwerend kam hinzu, dass die Aktion, die vom Deutschen Kinderhilfswerk und dem Verkehrsclub ins Leben gerufen wurde, in diesem Jahr nur 7 Schultage dauerte. Im letzten Jahr schafften die Schüler in 8 Tagen 2018 Kilometer (bis nach Istanbul in der Türkei).

…und in diesem Jahr ging es noch weiter…wir kamen bis an die Nordspitze Afrikas…nach Tunis…

Ein tolles Ergebnis, das erreicht wurde, weil sich so viele SchülerInnen und Lehrkräfte auf den Weg gemacht haben!

Alle Beteiligten erlebten, dass es auch ohne Auto geht! Gemeinsame Laufgruppen mit Kindern aus der Nachbarschaft wurden organisiert. Die Kinder kamen fit in die Schule und hatten schon die wichtigsten Neuigkeiten ausgetauscht.

Die morgendliche, für die Schulkinder oftmals unübersichtliche Parksituation vor der Schule, blieb aus und erleichterte somit den Kindern den Weg zur Schule.

Zur Bildergalerie