Projektage: Gefühle? - Alles KLARO!

Am 05. und 06.03.12 fanden in den 3. Klassen zwei Projekttage statt. Inhaltlich haben sich die Klassen mit dem Gesundheitsprogramm Klasse 2000 beschäftigt, einem Programm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung. An diesem Programm nimmt die Grundschule Bloherfelde seit einigen Jahren teil, gefördert durch Sponsoren und unterstützt durch unsere Gesundheitsförderin Frau Dr. Hoeltzenbein.

An diesen beiden Tagen haben wir zum Thema „Gefühle? – Alles KLARO!“ gearbeitet. Dabei handelte es sich insbesondere um das Gefühl „Wut“. Wir haben durch Rollenspiele erarbeitet,  wie sich Wut anfühlt und haben „Wut-weg-Tipps“ gesammelt, also Tipps, wie man die Wut wieder loswerden kann. Außerdem haben wir darüber gesprochen,  wie man sich entschuldigt, wenn man doch jemand aus Wut verletzt (mit Worten oder auch körperlich).

Zwischendurch haben wir immer wieder KLAROs Bewegungspausen gemacht, kleine Übungen zur Anregung des Herz-Kreislauf-Systems, zur Koordinationsschulung, Stärkung der Kooperationsbereitschaft und zur Entspannung. Auch „KLAROs Pausengeschichten“ haben zur Entspannung beigetragen.

Am Ende der beiden Tage haben wir uns mit allen Kindern der 3. und 4. Klassen zu einem gemeinsamen Forum getroffen. Dort haben wir uns gegenseitig unsere Lieder, Rollenspiele und „Wut-weg-Tipps“ vorgestellt und eine gemeinsame Bewegungspause durfte dann auch nicht fehlen.

Und hier gibt es Fotos!