Überraschungsbesuch von George, der Schildkröte

Große Aufregung herrschte am vergangenen Montag in der Schule, als eine dritte Klasse gegen 11 Uhr auf dem Weg zur Sporthalle eine Schildkröte auf dem Schulhof entdeckte. Nachdem die Schildkröte in einige Schuhe gebissen hatte, wurde sie schließlich in einer Kiste mit Löwenzahn und Wasser versorgt und auf den Namen Lucy getauft.

Leider war die Vorfreude auf ein neues Haustier neben dem Schulhund Luna schnell vorbei, als sich schließlich herausstellte, dass Lucy aus einem Garten in der Nachbarschaft abgehauen war und eigentlich George heißt.

So bleiben uns aber immerhin einige Bilder als Erinnerung an einen aufregenden Schulvormittag.

 

Steckbrief

Name: George

Länge: ca. 25 cm

Alter: ca. 60 Jahre

Heimat: Reichweinstraße