Heute war Frau Mahne mit Luna bei uns in der Klasse zu Besuch. Das war sehr aufregend, für uns und für Luna!

Als erstes hat Frau Mahne uns einiges über Luna erzählt, zum Beispiel ihr Alter: Luna ist jetzt schon 2 Jahre alt. Aber in Menschenjahren wären das sogar schon 14 Jahre, da ein Hundejahr soviel zählt wie 7 Menschenjahre. Also ist Luna eigentlich schon viel älter als wir.

Danach durften wir ganz viele Fragen stellen. Wir wollten wissen, ob Luna schon gut hört, ob sie gern spielt, was sie frisst, ob sie Männchen machen kann, ob sie schon Pfötchen gibt und noch vieles mehr. Außerdem hatten wir Frau Mahne auch viel zu erzählen über Tiere, die wir kennen oder Abenteuer, die uns passiert sind.

 

Wir haben heute auch gelernt, was man machen soll, wenn ein unbekannter Hund auf einen zurennt. Am besten dreht man dem Hund den Rücken zu und verschränkt die Arme vor der Brust. Dann weiß der Hund, dass man nicht mit ihm spielen will und auch nicht an ihm interessiert ist. Auf keinen Fall soll man vor dem Hund wegrennen, denn dann denkt er, man will mit ihm spielen und läuft erst recht hinterher.Wir wissen jetzt auch, dass Hunde ganz viel schlafen, 16-20 Stunden pro Tag schläft Luna. Bei uns hat sie auch ganz viel auf dem Boden gelegen. Und manchmal ist sie fast eingeschlafen...

 

Frau Mahne hat uns auch gezeigt, warum sie immer eine Plastiktüte dabei hat. Damit hebt sie den Kot von Luna auf (denn die kann ja leider nicht auf das Klo gehen). Und wenn man die Tüte zuerst über die Hand stülpt, kann man damit den Kot aufheben, ohne ihn zu berühren.

"Und anschließend kann man die Tüte wie ein hübsches Handtäschen zum nächsten Mülleimer tragen!", hat Frau Mahne uns gesagt.

Zum Schluss durfte jeder, der wollte, Luna die Hand geben.

 

Danach gab es für Luna zur Belohnung ein kleines Leckerli auf der flachen Hand (das hatte Frau Mahne uns vorher gegeben).Das war eine schöne Stunde mit Luna! Schade, dass sie so schnell vorbei war!

 

Aber zum Glück kann man sich alles noch einmal auf den Fotos anschauen, die bald hier in einer Bildergalerie zu sehen sind.