Am Freitag, 06.07.2012, startete früh am Morgen eine ganz besondere Weltmeisterschaft: Die Mädchen der ersten und zweiten Klassen der Grundschulen aus dem KOS-West (Haarentor, Wechloy, Kath. Grundschule Eversten, Staakenweg und Bloherfelde) kamen mit fünf Mannschaften zusammen, um dem jubelnden Publikum spannenden, nervenaufreibenden und echt starken Fußball zu zeigen.

Jede Mannschaft hatte sich für ein Land entschieden, für das sie spielen wollte.

  

Die Gastmannschaften der Grundschulen Haarentor, Wechloy, Staakenweg und der Kath. Grundschule Eversten kämpften hart und am Ende konnte sich die Grundschule Bloherfelde knapp gegen die Grundschule Haarentor durchsetzen und so nahmen unsere Mädels bei der abschließenden Siegerehrung stolz den Pokal entgegen. 

Allen Beteiligten danken wir ganz herzlich für ihren Einsatz – wir freuen uns auf das nächste Jahr!

Bis dahin bekommt der Wanderpokal einen Ehrenplatz in unserer Schule.

 

...und hier gibt's noch mehr Fotos zu sehen...