5.9.2012: Nun ist es wieder so weit: Die neuen Erstklässler kommen zur Schule!

Dieses Jahr war die Einschulung mitten in der Woche und zum ersten Mal wurden Kinder in die Eingangstufe eingeschult.

Alle Erstklässer waren sehr aufgeregt und voller Vorfreude auf ihren ersten Schultag. Zuerst hat - zum 25. Mal bei einer Einschulung - Herr Kayser, der Schulleiter, ein paar Worte gesagt.

Und dann ging die Aufführung los: Die Viertklässler führten das Stück "Die Froschschule" auf und die Erstklässler konnten einen kleinen Einblick in den Schulalltag bekommen. Wir hörten etwas über Störche, ... 

 

 ... erlebten eine Sportstunde, ...... eine Musik- und eine Englischstunde. Am Ende gab es noch einen Frosch-Rap, bei dem wir erst zuschauen durften und dann sogar mitmachen konnten. 

 

 

Zum Abschluss haben alle Viertklässler und die Lehrer das Lied "Wir haben euch schon erwartet" für uns gesungen.

Danach durften wir wieder zurück in die Klassen gehen, auf dem Weg dorthin standen die Zweitklässler Spalier.

 

Zurück in der Klasse begann dann die erste Unterrichtsstunde.

Und dann war unser erster, aufregender, viel zu kurzer Schultag auch schon vorbei. Zum Glück geht es gleich am nächsten Tag weiter.

Und zur Erinnerung können wir uns hier auf der Fotogalerie noch ganz viele Fotos davon anschauen.