Am Mittwoch, den 23.1.2013, kam Herr Meyer vom Rotary-Club in die Grundschule. Er hatte große Pakete voller Bücher für die Eingangsstufenklassen und die vierten Klassen dabei.

Buchgeschenke

Bevor er die Bücher den Kindern überreichen durfte, gab es zuerst eine Begrüßung von der Konrektorin Frau Mahne. Nach einer kurzen Vorstellung von Herr Meyer, wer er sei und warum er heute hier sei, sangen alle versammelten Kinder in der Aule "Lese-Lese-Lesenacht", die Hummel- und die Ameisenklasse führten dazu auch eine kleine Performance auf. Und danach war es dann soweit: Die Bücher konnten verteilt werden. Zuerst waren die Viertklässler dran: Sie bekamen jeder das Buch "Die Zugmaus". Anschließend bekamen auch die Klassenlehrerinnen der vierten Klasse das Buch und noch Arbeitsmaterial dazu geschenkt. Und dann waren die Eingangsstufenklassen dran. Nacheinander bekamen die Kinder aus den verschiedenen Klassen das Buch "Das Schlossgespenst" geschenkt. Auch die Klassenlehrerinnen der Eingangsstufenklassen bekamen jeweils das Buch und Arbeitsmaterial geschenkt. Bei so vielen Geschenken sgen wir noch einmal ganz herzlich:

DANKESCHÖN!

Hier geht's zur Bildergalerie...