Der Verein „Mathematik-Olympiade in Niedersachsen“ bietet einen Schülerwettbewerb in drei Runden an. Im November 2013 fand die 1. Stufe (Einstiegsrunde)  statt, in diesem Jahr haben sich 100 Kinder der 3. und 4. Klassen beteiligt.  Im Februar haben 45 Kinder an der 2. Stufe teilgenommen. Für die 3. Stufe am 8.5.13 haben sich 17 Kinder qualifiziert. Das ist ein guter Erfolg!

Die 3. und 4. Klassen haben unterschiedliche Aufgaben bekommen, bei beiden aber waren es 7 Aufgaben.

Insgesamt gab es an unserer Schule in diesem Jahr zwei 1. Preise (Jona, 3a, und Annika, 3d), vier 2. Preise (Lilli, 4b, Anne und Johannes, beide 4c, und Amelie, 4d) und vier 3. Preise( Svea, 3a, Jannik, 3d, Nele und Sandra, beide 4d).

Für alle Teilnehmer der 3. Stufe gab es bei einer Siegerehrung Urkunden , Preise und einen großen Applaus!!!

Hier: Foto von der Siegerehrung am Montag, den 16.06.14. Leider fehlt Anne!