Im Rahmen der Projekttage vom 26.-28. Mai 2014 wurde der Klassenverband aufgelöst und die Kinder konnten sich verschiedenen Zeitreisegruppen anschließen. 

Steinzeit

Am weitesten reiste die Steinzeitgruppe zurück. Wir konnten zwar leider beim Speerwerfen keine Beute machen, sammelten dafür aber viele leckere Dinge im Schulgarten für ein echtes Steinzeitfrühstück. 

Unsere Höhlenwände verschönerten wir mit Steinzeittieren und verewigten dort unsere Jagderfolge (auch wenn die in Wahrheit gar nicht so erfolgreich waren). 

Auch andere Handwerksarbeiten wie das Töpfern von Tontieren, das Schnitzen von Speeren, das Weben von Teppichen, der Bau von Zelten und Höhlen sowie das Schleifen von Muschelketten konnten erprobt werden. 

In zwei Filmen lernten wir noch allerhand über das Leben der Steinzeitmenschen.

Am Ende präsentierten wir in einer Ausstellung stolz, was wir über die Steinzeit herausgefunden hatten. 

Das waren interessante Tage, aber am Ende waren alle froh, wieder in die heutige Zeit zurückzukehren.

Hier gibt's noch mehr Bilder!