Am Dienstag vor den Sommerferien war es wieder soweit: Wie in jedem Jahr gestalteten alle Klassen gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern der Schule in der Aula ein großes Abschiedsforum für die Viertklässler.

Es wurde gesungen, getanzt, Theater gespielt, geflötet und und und! Ein buntes Programm wurde kurzweilig dargeboten und war von zahlreichen Höhepunkten geprägt.

Nach fast 90 (recht schweißtreibenden) Minuten hieß es dann:

 

MACHT’S GUT, LIEBE VIERTKLÄSSLER!!! VIEL GLÜCK UND VIEL SEGEN AUF ALL EUREN WEGEN!!!