Am Samstag, den 5. September, wurden bei uns an der Schule die neuen Erstklässler eingeschult. Nach dem Gottesdienst wurden sie in der Aula zunächst gemeinsam mit ihren Familien von Herrn Kayser begrüßt.

Der erste Schultag - geschafft!

 

Anschließend zeigten die Kinder des vierten Jahrgangs das Musical „Ach du meine Tüte“, welches davon erzählt, dass kein Kind vor der Schule Angst haben muss, denn dort sind Menschen die helfen und Freunde sein wollen – Lehrer wie Kinder. Die Viertklässler gaben ihr Bestes und die Vorführung war ein voller Erfolg. DANKE an alle, die dazu beigetragen haben!

Während der anschließenden „ersten Schulstunde“ konnten sich Eltern, Geschwistern, Großeltern, … mit allerlei Köstlichkeiten stärken. Ein großes DANKESCHÖN an alle, die das Büffet so liebevoll vorbereitet und den Schulhof geschmückt hatten!!!

Um halb 12 ging für die Erstklässler der erste Schultag zu Ende und endlich konnten alle in ihre wunderschöne Schultüte schauen, die sicherlich herrliche Überraschungen bereithielt! Da dachte wohl jedes Kind „Ach, du meine Tüte“!

Erste Fotos sind hier zu sehen! Achtung: Es werden noch mehr Fotos folgen!