Heute ist er da, der große Tag!

... das war das Motto auch bei der diesjährigen Einschulungsfeier, die am Samstag, den 6. August, bei gutem "Kayserwetter" stattgefunden hat.

Im Anschluss an den ökomenischen Gottesdienst kamen die neuen Erstklässler mit ihren Familien in die Schule, wo sie bereits von ihren großen kleinen Mitschülern, den Zweitis, erwartet wurden. Nach einer kurzen Begrüßung in den jeweiligen Klassenräumen, gingen alle in die Aula.

Herr Kayser hieß dort alle Gäste und Schulkinder herzlich willkommen. Dann präsentierten die Kinder der Theater-AG das Musical "Ach du liebe Tüte". Die schon recht großen Schauspieler und Sänger gaben ihr Bestes und ihre Darbietung war ein voller Erfolg. Auch die Klassenlehrer der Eingangsstufenklassen ließen es sich nicht nehmen und brachten ihren neuen Schülerinnen und Schülern ein kleines Ständchen inklusive Konfettikanonen!

Dann ging es für die "Erstis" in den Klassenräumen mit der ersten Unterrichtsstunde weiter, während sich die Eltern, Großeltern, Geschwister, Tanten, Onkel etc. auf dem Schulhof stärken konnten. Es wurde gelacht, geklönt, und es wurden neue Bekanntschaften geschlossen.

An dieser Stelle gebührt dem Förderverein der Schule ein besonders großer Dank, denn der Schulhof war wie immer festlich geschmückt, und das Buffet ließ keine Wünsche offen!

Pünktlich um 11.30 Uhr kehrten die neuen Schulkinder glücklich und auch ein wenig erschöpft zu ihren Familien zurück und waren dann eigentlich nur noch bedacht darauf, ihr "liebe Tüte", die wunderbare Schultüte zu öffnen. Hoffentlich hat jedes Kind etwas Schönes darin gefunden!

Wie herrlich es war beweisen diese Bilder!