Am 7.11. leuchteten ganz viele abends auf dem Schulhof, denn die Glühwürmchen, Bienen und Schmetterlinge hatten ihr Lichterfest.

Zuerst wurden in den Klassen unter tatkräftiger Hilfe der Eltern Lichter gebastelt. Anschließend gingen alle mit ihren Lichtern nach draußen. Die Lichter wurden auf dem Reifenberg auf dem Spielplatz aufgestellt. Und dann wurden alle Laternenlieder, die die Klassen und die Kinder mit ihren Eltern geübt hatten, gemeinsam gesungen. Es war eine sehr schöne Stimmung und vor allem sah es ganz toll aus.

Vielen Dank an alle, die mitgeholfen und mitgemacht haben, dass es so ein schönes Lichterfest geworden ist!