Nach reiflichen Überlegungen hat der Schulvorstand der Grundschule Bloherfelde in seiner Sitzung am 13.09.2017 beschlossen, die Einführung des Ganztags auf das Schuljahr 2019/20 zu verschieben.

Hierfür gibt es verschiedene Gründe: Zum einen verzögert sich die Verabschiedung des Oldenburger Rahmenkonzeptes zur Ganztagsbildung noch auf mindestens November 2017 (ursprünglich war dies für Sommer 2017 geplant). Das schuleigene Konzept müsste allerdings bereits Ende November bei der Landesschulbehörde eingereicht werden. Dieses enge Zeitfenster macht es nahezu unmöglich, ein qualitativ gut durchdachtes Ganztagskonzept zu entwickeln. Zum anderen gibt es auch auf der Baustelle immer wieder ungeplante Verzögerungen, so dass ungewiss ist, ob der Umbau rechtzeitig mit dem Start in den Ganztag fertig sein würde. Durch den Umbau ist auch das Außengelände der Kinder deutlich eingeschränkt. Die Wiederherstellung und Umgestaltung des Außengeländes kann jedoch weitgehend erst dann erfolgen, wenn die baulichen Maßnahmen beendet sind. Sowohl die Gebäude als auch das Außengelände sind jedoch ein wichtiger Bestandteil eines gelungenen Ganztags an unserer Schule, damit die Kinder ausreichend Rückzugs- und Bewegungsmöglichkeiten haben und wir ein vielfältiges Angebot sicherstellen können.

Wir hoffen sehr auf das Verständnis aller Betroffenen. Der Hort wird ein weiteres Jahr bestehen bleiben, so dass auch weiterhin eine Betreuung über den Schulvormittag hinaus möglich ist.

Über weitere Entwicklungen werden wir Sie regelmäßig auf unserer Homepage informieren.

Kontakt

Grundschule Bloherfelde
Schramperweg 57
26129 Oldenburg

Telefon: 0441 - 999 2000

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ganztag 2019

Aktuelle Informationen zum Ganztag an der Grundschule Bloherfelde finden Sie hier...

Kalender

Keine Termine